de | it | en

neo – Die Zukunft hat begonnen

Der zeitaufwändige Transport der Erntekisten mit dem Traktor gehört der Vergangenheit an. Mit dem neo transportieren Sie die Erntekisten wie, wann und wohin Sie wollen - und das vollautomatisch.
Der neo ist ferngesteuert und lässt sich sehr intuitiv bedienen. Mit einem Hangausgleich bis zu 50% kann er selbst in unwegsamen Anlagen eingesetzt werden. Diese Stabilität wird durch den verstellbaren Schwerpunkt erreicht. Durch seine geringe Breite lässt er sich in jeder Anlage sehr bequem steuern. Der neo ist sehr wendig und kann von jeder Seite be- und ent­laden werden.

Alle Windegger-Maschinen, so auch der neo alpin, werden von einer unabhängigen Kontrollstelle geprüft und sind nach den aktuellen EU-Vorschriften zertifiziert.

Der neo ist sowohl für den Obst-, als auch für den Weinbau ein wertvoller Helfer. Mit ihm ist die Erntekiste stets in der Nähe der Pflücker. Er erlaubt so eine schnellere und schonendere Ernte. Neben dem Transport der Erntekisten kann er im Weinbau auch als fahrende Sitzfläche für die Rebstockbehandlung im Sommer genutzt werden.

Durch seinen effizienten Elektroantrieb mit optimaler Batterienutzung kann der neo bis zu einem Tag eingesetzt werden. Für unwegsameres Gelän­de oder für längeres kontinuierliches Arbeiten gibt es den neo+, eine Ausführung mit doppelter Batteriestärke.

 

Laden Sie sich hier den Folder unseres Windegger neo herunter.